072-3100411
 
 
 
Connecting number
 
 
phone number
 
 
 
 
Dr. Yuval Hen
 
 
 
 
 
 
 

Diese Seite stellt Informationen über das Familienrecht in Deutschland dar

Das deutsche Gesetz über die Rückgabe von Eigentum, die von Juden (VermG) gestohlenwird, besagt, dass die Zwangsversteigerung Immobilien nichtig ist. Erben derJuden, die Gebäude und Ländereien in der ehemaligen Ost-Deutschland verlassenund floh für das Leben oder im Holocaust umgekommen, konnte auf zweierlei Weisebis 1992 behauptet werden:

Ein Schadensersatzanspruch - mit einer Betrag nach festen und strengenTabellen (in diesem Fall die Eigenschaft kann nicht zurückgegeben, da esbombardiert wurde, in Pakete aufgeteilt, oder in einem öffentlichen Gebäudeumgewandelt usw. sein).

Wiederinbesitznahme-Verfahren -
gewinntdie Rücknahme und das Eigentum an einer Immobilie.Die Behörde, die qualifiziert, um diese offenenImmobilienfragen behandeln, heißt Arov.
 
Die Rückgabe von Eigentum, das während des Holocaust gestohlen wurde
 
Nach dem Jahr 1992 hat das deutsche Recht jüdischen Eigentums in Ost-Deutschland, unter bestimmten Bedingungen in die Hände von der Claims Conference, die als die "Nachfolger" erfasst wurden, übertragen.

Seitdem können Erbe unmittelbar keine Ansprüche gegen Deutschland, sondern nur durch die Claims Conference. einlegen Die Claims Conference gelegten Regeln und Fristen für die Einreichung der Anträge der Erben auf Entschädigung für Eigentum von ihren Verwandten im Holocaust gestohlen.
 
Rechtsanwalt Dr. Yuval Hen Law Firm beschäftigtesich mit Hunderten von Anträgen auf Entschädigung für Eigentum, die Nazis vonJuden in Deutschland gestohlen haben.

Dieser Vorgang beinhaltet das Auffinden vonEigenschaft und / oder anderen Erben, die Ausstellung betreffenden Aufträge undVerhandlung mit den deutschen Behörden. Bisher erhielten unsere Kunden Vermögenin Deutschland oder ganz beträchtliche Summen aufgrund Eigenschaft, die vonihren Verwandten im Holocaust gestohlen wurde.